Thümer-Teile   

Thümer-Teile (Home)

Produkte

  Sonderabmessungen

   Stahl, Stahl-rostfrei, Ms, Al

   Kunststoff/ Plastik

   spezielle Geometrie

   Minireihe

   schmale Passscheibenreihe

      ...in Messing

      ...in Stahl-rostfrei

Anwendungsbeispiele

   Dünnringlager

   Kegelrollenlager

Tipps für Konstrukteure

   Ringnut

   Plananlage

   Lagervorspannung

Lieferhinweise

Kontakt

Impressum

header_t_bg

Sie befinden sich hier: Tipps für Konstrukteure\ Ringnut

Wälzlager werden in der Praxis bei nicht allzu hohen Anforderungen an den Planlauf und geringen bis mittleren Axialkräften durch Sicherungsringe axial fixiert. Die Ringnutbreite ist z.B. mit H13 toleriert und zusätzlich mit Spiel versehen. In der Abbildung wurde beim Toleranzausgleich die dünne Distanzscheibe an den Sicherungsring gelegt. Die dünne Scheibe rutschte in den Nutspalt und schleift nun auf der dargestellten Gegenseite am Lagerkäfig.

Somit ist in der Konstruktionsphase genügend Axialspiel vorzusehen, damit beim Toleranzausgleich am Sicherungsring zuerst eine ausreichend breite Distanzscheibe platziert werden kann.

zurück